Über diese Website

 

Die nächste Les Fleurs du Mal – Party in der Rockfabrik

findet statt am:

(steht noch nicht fest, wird demnächst bekanntgegeben)


 


„Les Fleurs du Mal“ wurde gegründet im Jahre 1999 als das Zusammenwirken von 4 DJs:

Alice – Martin – Dieter – Conny

Dieser Name steht für unsere gemeinsame Arbeit an diversen Parties im Raum Aachen. Im Laufe der Jahre fand „Les Fleurs du Mal“ in verschiedenen Locations statt, und Ihr könnt hier einen kleinen  Rückblick in die vergangenen Parties erhalten.

Seit diesem Jahr steht „Les Fleurs du Mal“ jedoch auch für diverse andere Projekte, die DJ Conny, alleine veranstaltet, unter anderem in der Rockfabrik zu Übach-Palenberg. Inzwischen hat „Les Fleurs du Mal“ bereits größere Ausmaße angenommen und spaltet sich unter anderem in

Les Fleurs Médiévales

Les Fleurs Industrielles

  Les Fleurs Electroniques

  1. a.

Ob  Demnächst? „Les Fleurs du Mal“ wieder in der gewohnten Besetzung mit den 3 anderen DJs stattfinden wird, bleibt derzeit offen, wäre aber durchaus denkbar. In diesem Falle würdet Ihr es natürlich sofort hier oder durch den Newsletter, falls Ihr Euch dafür eingetragen habt, erfahren.

 

 

 

Die „Les Fleurs du Mal“ – Parties der letzten Jahre in der Rockfabrik:

 

2014
Freitag, 14. Februar 2014 (Valentins-Special)
2013
 
2012
 
2011
Freitag, 04. November 2011 Freitag, 05. August 2011 Freitag, 01. April 2011
2010
2007
Samstag, 24.Februar 2007:

Schwarzes und elektronisches Liedgut der 90er Jahre der Formationen And One, Apoptygma Berzerk, Das Ich, Goethes Erben, OOMPH!, Frontline Assembly, Skinny Puppy uvm. werden das Programm dieses Abends bestimmen.

Ostersonntag, 08.April 2007:

live in der Rockfabrik:

Dernière Volonté

Echo West

Kammer 7

Aeldaborn

 

mit anschließender „Les Fleurs Folkloriques“ (Neofolk-Industrial-Party)

2006
Infos hier
Samstag, 22.April 2006

 

Les fleurs funèbres

 

Viele von Euch haben es die ganze Zeit gehofft… nun werden Eure Träume Wirklichkeit! Von nun an werden DJ Diver und meine Wenigkeit an jedem Samstag in der Rockfabrik zu Euren Diensten sein.

 

Der Startschuss fällt am 22.April mit unserer neuen Partyreihe „Les fleurs funèbres“. Dieser Abend wird noch düsterer, als Ihr es je zu träumen gewagt habt. Wir versprechen Euch einen absolut electro-freien Abend und diese Party wird ein Highlight für alle, die sich bevorzugt Klängen wie Gothic, Darkwave, Batcave, Neofolk, Cold Meat, Ambient, Ritual und Mittelalter hingeben.

 

Der Einlaß in Area 3 ist wie immer um 22 Uhr. Eintritt kostet 4,-EUR, mit VIP-Card 3,-EUR.

Am Samstag, 29.April 2006, findet die nächste „les fleurs démocratiques“-Party in der Rockfabrik statt.

An diesem Abend bestimmt Ihr das Programm! Wir spielen ausschließlich Eure Wünsche.

Den Flyer mit Wahlzettel auf der Rückseite erhaltet Ihr bei mir in der Rockfabrik. Oder tragt Eure Wünsche hier auf unserer Webseite in der Online-Wunschliste ein.

 

Der Einfachheit halber befindet sich die Wunschliste diesmal in unserem Forum, in dem Ihr Euch ggf. noch registrieren müßt. Danach könnt Ihr nach Herzenslust Eure Wünsche eintragen.

 

Fr. 24.02.2006
Dark Celebration Party
mit DJ Chris & Jens B.
special DJ Guest: DJ Conny
(Rockfabrik) www.lesfleursdumal.de
inkl. CD Presentation & große Verlosung
 
Beginn: 22:00
Wirichsbongardstr. 10 – 52062 Aachen
2005
 
02.10.2005 – United Ballroom Festival Fabrique démocratique

Am Freitag, 30.09.2005 spielen wir ausschließlich Eure Wünsche.

Hier geht’s zur Online-Wunschliste

29.04.2005

Les Fleurs Médiévales III

 

11.03.2005

Les Fleurs Folkloriques

 

2004
31.10.2004

Halloween Special

29.10.2004: Pronoian Made – Gewinnspiel

Das Gewinnspiel wurde geschlossen, da die Gewinner bereits ermittelt wurden.

Das Spiel bleibt aber weiterhin online, falls Ihr aus Spaß an der Freud noch mal puzzlen wollt.

Viel Spaß!

(Damit die Highscoreliste angezeigt werden kann, müssen Pop-Ups erlaubt sein!)

 

30.04.2004

Les Fleurs Médiévales II

2003
2002
Mittwoch, 02.10.2002:

 

Freitag, 04.05.2002:
Freitag, 15.02.2002:

“Hang the DJ”

2001
Freitag, 07.12.2001:

Rockfabrik-Geburtstagsparty

Freitag, 16.11.2001:

 

Mittwoch, 31.10.2001:

Halloween Special

 

 

Freitag, 04.05.2001:

NeoMiDa IV

2000

 

 

Apocalyptic Movement

„Apocalyptic Movement“ ist ein Projekt, das wir (DJ Marcus / DJ Conny) im Autonomen Zentrum Aachen (kurz: AZ) im Jahre 2002 veranstaltet haben. 

Aus gegebenem Anlaß finden derzeit jedoch keine „Apocalyptic Movement“-Parties mehr im AZ statt.

Mehr Infos gibt es unter: www.az-aachen.de

Freitag, 22.Dezember 2006:

the re-union of APOCALYPTIC MOVEMENT

Am Freitag, 22.12.06, feiern wir die Wiederauferstehung der „Apocalyptic Movement“ Party im Club „New Water“ Aachen. Nach nunmehr 4 Jahren der Abstinenz wollen wir diese Industrial-/Neofolk-Party in einer neuen Location wieder mit Euch feiern.

Eine ausführliche Wegbeschreibung zum Club „New Water“ findet Ihr hier.

Termine:

12.01.2002

„Apocalyptic Movement“

16.03.2002

Live-Konzert

„Config.sys“ und „Mono sys“

After-Party

“Apocalyptic Movement”

 

 

13.04.2002

„Apocalyptic Movement“

 

11.05.2002:

„Apocalyptic Movement“

21.06.2002

„Apocalyptic Movement“

Saal 1:

DJ Marcus & DJ Alen (Hauptquartier)

Saal 2:

DJ Conny & DJ Alice

Samstag, 06.07.2002

„Apocalyptic Movement“

mit DJ Marcus

ab 21.30 Uhr

 

07.09.2002

Konzert:

Arcana Obscura und Disastrous Din

Vorprogramm:

Invidious und Mono sys

Beginn: 21.00 Uhr

 

Music

 

 

Cold meat – Neofolk – Batcave – Industrial – Noise – Mittelalter – Ritual – Neurosis

 

 

 AZ

(Autonomes Zentrum)

Vereinsstrasse 25

52064 Aachen

 

 

  Unsere Parties im Tanzcafé Adlerberg:
Donnerstag, 13. Juli 2000  
Mittwoch, 23. August 2000  
Mittwoch, 13. September 2000  
Mittwoch, 11. Oktober 2000  
Mittwoch, 01. November 2000   Halloween-Special

mit großer Preisverleihung

für die drei Bestverkleideten

Platz 1: Ina und Sylvia als Henker und Gehängte

Platz 2: Benny als Sensenmann

Platz 3: Martin als Michael Meyers (Freitag der 13.)

 

Die Fotos der Party kannst Du hier einsehen

 

  Mittwoch, 08. November 2000  
Mittwoch, 13. Dezember 2000  
Mittwoch, 07. März 2001
Freitag, 21.06.2002:

DJ Conny & DJ Alice zu Gast bei „Apocalyptic Movement“ im Autonomen Zentrum Aachen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s